Suche
Close this search box.
  1. Home
  2. Jobs
Vier Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichen der ebswien posieren mit für ihr Berufsfeld typischen Gegenständen (Schublehre, Labor-Messzylinder, Laptop). © Christian Houdek
Vier Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichen der ebswien posieren mit für ihr Berufsfeld typischen Gegenständen (Schublehre, Labor-Messzylinder, Laptop). © Christian Houdek
Vier Mitarbeiter*innen aus unterschiedlichen der ebswien posieren mit für ihr Berufsfeld typischen Gegenständen (Schublehre, Labor-Messzylinder, Laptop). © Christian Houdek

Sie sind gefragt!

Schön, dass Sie Interesse an der Mitarbeit in unserem Team haben! Die ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H., eine 100%ige Tochter der Stadt Wien, sorgt dafür, dass die Donau blau bleibt, schützt mit ihrem „Öko-Kraftwerk“ aktiv das Klima und hält durch die Sammlung von tierischen Abfällen die Stadt sauber. Hier können Sie sich einen Überblick über aktuell zu besetzende Stellen verschaffen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidat*innen als

Betriebselektriker*in – Instandhaltung m/w

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie sind für die Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs aller elektrischen Einrichtungen verantwortlich
  • Sie haben die Instandhaltung von elektrischen Anlagen und mess-, steuer- und regeltechnischen Geräten inne
  • Sie verstehen es, elektrische Überprüfungen, Optimierungsmaßnahmen an Maschinen und Anlagen, wozu auch Störungssuche, Fehlerursachenanalyse und Fehlerbehebung zählen, durchzuführen
  • Die Dokumentation der durchgeführten Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
  • Die Durchführung von elektrischen Umbauarbeiten und Neuinstallationen ist Ihnen nicht fremd

Was wir uns von Ihnen erwarten

  • Sie haben eine abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung als Elektroinstallationstechniker*in oder Prozessleittechniker*in
  • Sie können eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in industriellen Anlagen vorweisen
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer- und Regeltechnik
  • Sie haben Erfahrungen in der Störungsbehebung von elektrotechnischen Anlagen und Kenntnisse in der Elektroinstallationstechnik Sie bringen EDV-Grundkenntnisse (MS Office, insbesondere Word und Excel) mit
  • Sie sind bereit, Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen durchzuführen und wenn nötig Mehrdienstleistungen zu erbringen
  • Sie zeichnen sich durch ihre hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung aus
  • Ihre Arbeitsweise beinhaltet ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein

Was wir Ihnen bieten

  • Eine sichere Position in einem zukunftsträchtigen und technisch fortschrittlichen Unternehmen
  • Die Möglichkeit, Teil dieses klimafreundlichen Unternehmens und eines erfolgreichen Teams zu werden
  • Mindestlohn inklusive Überzahlung laut Betriebsvereinbarung von EUR 2.959,53 brutto/Monat, weitere Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
  • Eine monatliche fixe Zulage von rund EUR 450,– brutto
  • Umfassende Einschulung und die fachliche und persönliche Förderung Ihrer Potentiale
  • Aus- und Weiterbildungsangebote für Ihren professionellen Weg bei uns
  • Essenszuschuss für unsere Betriebskantine in Bio-Qualität
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Parkplätze am Firmengelände (auch mit Elektro-Ladestationen)
  • Barrierefreie Büros
Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Foto, relevanten Ausbildungsnachweisen und Dienstzeugnissen ausschließlich per E-Mail an: jobs@ebswien.at Mehr über uns unter: www.ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidat*innen als

Brandschutzbeauftragte*r (m/w)

Was Sie bei uns erwartet

  • Betreuung der betrieblichen Brandschutzvorkehrungen, Erfassung des Zustandes sowie Ableitung von entsprechenden Maßnahmen
  • Sicherstellung der Einhaltung der gesetzlichen und behördlichen Vorgaben
  • Fachliche Führung der Mitglieder*innen der betrieblichen Brandschutzorganisation
  • Durchführung von Sicherheitsunterweisungen sowie Organisation von Lösch- und Evakuierungsübungen
  • Planung und Durchführung von Anpassungen, Umbauarbeiten und Neuinstallationen den Brandschutz betreffend

Was wir uns von Ihnen erwarten

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung (wie z.B. Werkmeister*in)
  • Gültige Ausbildung zur*zum Brandschutzbeauftragte*n sowie laufende Weiterbildungen:
    • Brandschutzbeauftragte*r gemäß AStVO und TRVB
  • Mehrjährige Erfahrung als Teil einer Brandschutzorganisation von industriellen Anlagen
  • Allgemeine EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office)
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Ergänzende Ausbildungen von Vorteil:
    • Brandschutz in Nutzungen mit erhöhter Brandgefahr (N2)
    • Brandmeldeanlagen (TRVB 123 S) inkl. Interventionsdienst
    • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (TRVB 125 S)
    • Brandschutzgruppe (BSG)
  • Erfahrungen im betrieblichen Ex-Schutz von Vorteil

Was wir Ihnen bieten

  • Eine sichere Position in einem zukunftsträchtigen und technisch fortschrittlichen Unternehmen
  • Die Möglichkeit, Teil dieses klimafreundlichen Unternehmens und eines erfolgreichen Teams zu werden
  • Kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 2.956,17 brutto/Monat, Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
  • Umfassende Einschulung und die fachliche und persönliche Förderung Ihrer Potentiale
  • Aus-und Weiterbildungsangebote für Ihren professionellen Weg bei uns
  • Flexible Arbeitszeiten aufgrund Gleitzeitrahmen
  • Essenszuschuss für unsere Betriebskantine in Bio-Qualität
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Parkplätze am Firmengelände (auch mit Elektro-Ladestationen)
  • Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Foto, relevanten Ausbildungsnachweisen und Dienstzeugnissen ausschließlich per E-Mail an: jobs@ebswien.at

Mehr über uns unter: www.ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

 PDF-Symbol   Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidat*innen als

Maschinenbauschlosser*in m/w

Was Sie bei uns erwartet
  • Sie sind für die Instandhaltung der maschinellen Kläranlagenausstattung verantwortlich
  • Sie kümmern sich um Störungs-/Fehlersuche und deren Beseitigung
  • Sie sind sowohl für Reparatur und Umbau von maschinellen Anlagen als auch für Kontrolle und Überprüfung dieser verantwortlich
  • Die Dokumentation der durchgeführten Arbeiten ist für Sie selbstverständlich
Was wir uns von Ihnen erwarten
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinenschlosser*in, Schlosser*in, Maschinenbautechniker*in oder Stahlbauschlosser*in
  • Sie besitzen mindestens 3-jährige umfassende Kenntnisse in der Instandhaltung von großen maschinellen Anlagen
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse zu Pumpenanlagen und pneumatischen/hydraulischen Anlagen
  • Sie haben Kenntnisse in Autogen- bzw. Elektroschweißen
  • Idealerweise verfügen Sie auch über Kenntnisse im Drehen und Fräsen
  • Sie sind bereit, Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen durchzuführen und wenn nötig Mehrdienstleistungen zu erbringen
  • Ihre Arbeitsweise beinhaltet ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
Was wir Ihnen bieten
  • Eine sichere Position in einem zukunftsträchtigen und technisch fortschrittlichen Unternehmen
  • Die Möglichkeit, Teil dieses klimafreundlichen Unternehmens und eines erfolgreichen Teams zu werden
  • Mindestlohn inklusive Überzahlung laut Betriebsvereinbarung von EUR 2.959,53 brutto/Monat, weitere Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
  • Eine monatliche fixe Zulage von rund EUR 450,– brutto
  • Umfassende Einschulung und die fachliche und persönliche Förderung Ihrer Potentiale
  • Aus- und Weiterbildungsangebote für Ihren professionellen Weg bei uns
  • Essenszuschuss für unsere Betriebskantine in Bio-Qualität
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Parkplätze am Firmengelände (auch mit Elektro-Ladestationen)
  • Barrierefreie Büros
Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Foto, relevanten Ausbildungsnachweisen und Dienstzeugnissen ausschließlich per E-Mail an: jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

PDF-Icon  Stellenanzeige als PDF downloaden
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidat*innen als

Mitarbeiter*in für Außen- und Innen-Objektbetreuung m/w

Was Sie bei uns erwartet
  • Sie sind für die Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten in der Kläranlage verantwortlich
  • Sie machen Kontrollgänge innerhalb- und außerhalb der Anlage
  • Sie lenken selbstfahrende Arbeitsmittel und Fahrzeuge
  • Sie sind bereit, Reparaturarbeiten jeglicher Art zu erledigen

Was wir uns von Ihnen erwarten
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise als Installateur*in oder Maschinenbauschlosser*in
  • Sie besitzen den Führerschein B
  • Optimalerweise haben Sie auch den Führerschein C, bzw. die Bereitschaft, die Lenkberechtigung für die Klasse C zu absolvieren
  • Der Stapler- und Kranschein ist von Vorteil
  • Sie sind bereit, Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen durchzuführen und wenn nötig Mehrdienstleistungen zu erbringen
  • Sie sind für ihr handwerkliches Geschick bekannt
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch selbstständiges und präzises Arbeiten aus
  • Sie zeichnen sich durch Kommunikations- und Teamfähigkeit aus
  • Ihre Arbeitsweise beinhaltet ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
Was wir Ihnen bieten
  • Eine sichere Position in einem zukunftsträchtigen und technisch fortschrittlichen Unternehmen
  • Die Möglichkeit, Teil dieses klimafreundlichen Unternehmens und eines erfolgreichen Teams zu werden
  • Mindestlohn inklusive Überzahlung laut Betriebsvereinbarung von EUR 2.680,35 brutto/Monat, weitere Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
  • Eine monatliche fixe Zulage von rund EUR 450,– brutto
  • Umfassende Einschulung und die fachliche und persönliche Förderung Ihrer Potentiale
  • Aus- und Weiterbildungsangebote für Ihren professionellen Weg bei uns
  • Essenszuschuss für unsere Betriebskantine in Bio-Qualität
  • Umfangreiches Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Parkplätze am Firmengelände (auch mit Elektro-Ladestationen)
  • Barrierefreie Büros
Wenn Sie an dieser abwechslungsreichen Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Lebenslauf, Foto, relevanten Ausbildungsnachweisen und Dienstzeugnissen ausschließlich per E-Mail an: jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

PDF-Icon  Stellenanzeige als PDF downloaden
Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

1. AEV

Die Bezeichnung 1. AEV steht für die
„1. Abwasseremissionsverordnung für kommunales Abwasser“. Der Mindestwirkungsgrad bezieht sich auf das Jahresmittel, der Grenzwert auf die maximal zulässige Ablaufkonzentration im geklärten Abwasser.

Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

Pges

Pges steht für Gesamt-Phosphor. Der Gesamt-Phosphor ist ein Summenparameter, der sich aus gelöstem anorganischen Phosphor (Orthophosphat) und gelöstem bzw. ungelöstem organischen Phosphor zusammensetzt.

Der Gesamt-Phosphor wird in mg P/l (Abwasser) angegeben.

Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

NH4-N

(Ammoniumstickstoff)

Der Ammonium-Stickstoff (NH4-N) ist eine anorganische Stickstoffverbindung, die unter anderem beim biologischen Abbau organischer Stickstoffverbindungen (z.B. Eiweiß) entsteht.

Der Ammonium-Stickstoff wird in mg N/l (Abwasser) angegeben.

Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

Nges

Nges steht für Gesamt-Stickstoff. Der Gesamt-Stickstoff ist ein Summenparameter, der sich aus dem organischen Stickstoffanteil (Harnstoff, Peptide, Proteine) und dem anorganischen Stickstoffanteil (Ammonium-Stickstoff und Nitrat-Stickstoff) zusammensetzt.
Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

TOC

TOC steht für „total organic carbon”, also den gesamten organisch gebundenen Kohlenstoff. Zusammen mit dem chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) ist TOC eine wichtige Kenngröße für die Belastung eines Gewässers mit organischen Stoffen.

 

Angabe in mgC/l (Wasser).

Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

CSB

Der CSB, kurz für Chemischer Sauerstoffbedarf, ist eine Kenngröße für den Gehalt an sauerstoffzehrenden Wasserinhaltsstoffen. Der chemische Sauerstoffbedarf ist der bei der chemischen Oxidation von organischen Wasserinhaltsstoffen unter genormten Bedingungen ermittelte Verbrauch an Kaliumdichromat, anzugeben als Sauerstoffäquivalent in „mg/l Wasser“.
Ein weißes "i" auf blauem Grund als Symbol für "Information".

BSB5

BSB5 steht für den biochemischen Sauerstoffbedarf in 5 Tagen. Dabei handelt es sich um eine Kenngröße für den Gehalt an biologisch abbaubaren Wasserinhaltsstoffen.

BSB5 bezeichnet die Sauerstoffmenge, die von Mikroorganismen in 5 Tagen verbraucht wird. Der biochemische Sauerstoffbedarf ist die Masse an gelöstem molekularen Sauerstoff, die von Mikroorganismen beim oxidativen Abbau (aber auch Umbau) organischer Inhaltsstoffe (Kohlenstoffverbindungen) des Wassers unter definierten Bedingungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums  (5 Tage) benötigt wird.

Der BSB5 wird in mgO2/l (Wasser) angegeben.