1. Home
  2. Jobs

Sie sind gefragt!

Schön, dass Sie Interesse an der Mitarbeit in der ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H. haben. Hier können Sie sich einen Überblick über aktuell zu besetzende Stellen verschaffen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Die ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H. sorgt dafür, dass die Donau blau bleibt, schützt mit ihrem „Öko-Kraftwerk“ das Klima und hält durch die Sammlung von tierischen Abfällen die Stadt sauber. Wir klären aber nicht nur alles, wir erklären auch alles und engagieren uns aktiv in der Klima- und Umweltbildung und im Technologie-Transfer. Dazu öffnen wir unsere Kläranlage für Delegationen aus aller Welt ebenso wie für interessierte Wienerinnen und Wiener. Zusätzliche bieten wir ein eigenes Kinder-Programm an. Für die mehr als 300 Führungen jährlich suchen wir zur Unterstützung unseres Teams Studentinnen und Studenten der Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Umweltingenieurwissenschaften, Umwelt- und Bioressourcenmanagement oder Verfahrenstechnik als:

Kläranlagen-Guides m/w 

Was  wir von Ihnen erwarten:
• Freude am Umgang mit Menschen, insbesondere mit Kindern (ab der 3. Schulstufe)
• sicheres Auftreten
• Verlässlichkeit und Flexibilität
• Bereitschaft, an Wochenenden zu arbeiten
• gute Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch, von Vorteil

Was Sie bei uns erwartet:
• Mitarbeit im Team eines der größten Umweltunternehmen Wiens
• adäquate Einschulung
• Tätigkeit auf Werkvertrag nach Bedarf
• Honorar für Führungen: auf Deutsch € 25,00/Stunde, in einer Fremdsprache € 29,00/Stunde

Bedingung:
• Anmeldung eines freien Gewerbes mit dem Titel „Durchführung von Gebäude- und Geländeführungen gemäß § 108 Abs. 3 Z. 2 GewO unter Ausschluss der dem reglementierten Fremdenführergewerbe vorbehaltenen Tätigkeiten“ beim „Gründerservice der Wirtschaftskammer Wien“. Wir informieren Sie gerne näher dazu.

Kontakt:
Für Rückfragen und Bewerbungen kontaktieren Sie bitte unsere Frau Isabella Fenz unter 01/76099-5881 oder i.fenz@ebswien.at.

ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H.
11.Haidequerstraße 7
1110 Wien

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

   Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Schichtleiter m/w 

Ihr Profil:
• abgeschlossene einschlägige Ausbildung (HTL, Fachschule, Werkmeister*in) im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik.
• Kenntnisse im Bereich von Mittelspannungsanlagen und elektrischen Energieverteilungen
• Schaltanlagenberechtigung für elektrische Anlagen – Mittelspannung von Vorteil
• Erfahrungen in der Störungsbehebung von technischen Anlagen
• Kenntnisse zur Steuerung von prozessleittechnischen Anlagen von Vorteil
• hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
• sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
• Hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung sowie Personalführung von Vorteil
• Arbeit in einem 2-Schicht-Modell

Ihre Aufgaben:
• Überwachung und Steuerung des Prozessablaufs der Abwasserreinigung, der Schlammbehandlung und der Gas- und Energieanlagen
• Führung der MitarbeiterInnen im Organisationsbereich
• Analyse der Prozesswerte zur verfahrenstechnischen Kontrolle und Anpassung des Anlagenbetriebes
• Störungsdiagnose, Mängelfeststellung und Veranlassung von Mängelbehebungen
• Schalthandlungen im Nieder- und Mittelspannungsbereich
• Erstellen von Betriebsberichten
• Überwachung und Einhaltung rechtlich geltender Vorschriften

Wir bieten:
• Eine anspruchsvolle Position, die Ihnen die Möglichkeiten bietet, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen sowie sich persönlich weiter zu entwickeln
• Kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 2.513,94 brutto/Monat plus schichtabhängiger Zulagen, Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
• Einen krisensicheren Arbeitsplatz
• Firmenparkplatz
• Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
• Betriebskantine in Bio-Qualität
• Gesundheitsmanagement/-vorsorge
• Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

   Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Instandhaltungs-Teams motivierte und kompetente Kandidaten als

Betriebselektriker – Instandhaltung m/w

Ihr Profil:
• Abgeschlossene facheinschlägige Ausbildung, z. B. als Elektroinstallationstechniker*in oder Prozessleittechniker*in
• Kenntnisse im Bereich Mess-, Steuer- und Regeltechnik
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in industriellen Anlagen
• Erfahrungen in der Störungsbehebung von elektrotechnischen Anlagen und Kenntnisse in der Elektroinstallationstechnik
• EDV-Grundkenntnisse (Word/Excel)
• Hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
• Bereitschaft für Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen sowie für Mehrdienstleistungen

Ihre Aufgaben:
• Aufrechterhaltung des laufenden Betriebs aller elektrischen Einrichtungen
• Instandhaltung von elektrischen Anlagen und mess-, steuer- und regeltechnischen Geräten
• Störungssuche, Fehlerursachenanalyse und Fehlerbehebung
• Elektrische Überprüfungen, Optimierungsmaßnahmen an Maschinen und Anlagen
• Durchführung von elektrischen Umbauarbeiten und Neuinstallationen
• Dokumentation der durchgeführten Arbeiten

Wir bieten:
• Eine anspruchsvolle Position, die Ihnen die Möglichkeiten bietet, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen, sowie sich persönlich weiter zu entwickeln
• Einen monatlichen Bruttolohn von € 2.550,–, Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
• Monatliche fixe Zulagen von € 409,– brutto, Überstundenvergütung nach Anfall
• Einen krisensicheren Arbeitsplatz
• Firmenparkplatz
• Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
• Betriebskantine in Bio-Qualität
• Gesundheitsmanagement/-vorsorge
• Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Mehr über uns unter: www.ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Techniker für HKL, Kältetechnik und Kraftwerk m/w

Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine abgeschlossene einschlägige Ausbildung (HTL, Werkmeister*in) im Bereich Gebäudetechnik, HKL oder verwandten Fachrichtungen.
• Sie zeichnen sich durch hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung aus und verfügen über allgemeine EDV-Kenntnisse.
• hohes Maß an Eigenverantwortung, Eigeninitiative und Qualitätsbewusstsein
• Erfahrungen im Kraftwerksbereich, HKL und Kältetechnik in industriellen Anlagen von Vorteil.

Ihre Aufgaben:
• Instandhaltung unserer Heizungs- Klima-, Lüftungs- Kältetechnik und Kraftwerksanlagen
• Sie erfassen und analysieren Betriebsdaten und leiten daraus Maßnahmen ab.
• In dieser Position sind Sie aufgabenbedingt auch für die fachliche Führung von technischen Teams verantwortlich.
• Planung und Durchführung von Umbauarbeiten und Neuinstallationen
• Dokumentation der durchgeführten Arbeite

Wir bieten:
• Eine anspruchsvolle Position, die Ihnen die Möglichkeiten bietet, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen sowie sich persönlich weiterzuentwickeln
• Kollektivvertragliches Mindestgehalt von € 2.513,49 brutto/Monat, Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
• Überstundenvergütung nach Anfall
• Einen krisensicheren Arbeitsplatz
• Firmenparkplatz
• umfassende Einschulung sowie Förderungen der fachlichen und persönlichen Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
• Betriebskantine in Bio-Qualität
• Gesundheitsmanagement/-vorsorge
• barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Mehr über uns unter: www.ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

 Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Maschinenbauschlosser m/w

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Maschinenschlosser*in, Schlosser*in, Maschinenbautechniker*in oder Stahlbauschlosser*in
  • Mind. 3-jährige umfassende Kenntnisse in der Instandhaltung von großen maschinellen Anlagen
  • Fundierte Kenntnisse über Pumpenanlagen und pneumatische/hydraulische Anlagen
  • Kenntnisse in Autogen- bzw. Elektroschweißen
  • Idealerweise auch Kenntnisse im Drehen und Fräsen
  • Bereitschaft für Arbeiten in Kanal- und Kläranlagen sowie für Mehrdienstleistungen


Ihre Aufgaben:

  • Instandhaltung der maschinellen Kläranlagenausstattung
  • Störungs-/Fehlersuche und deren Beseitigung inklusive Dokumentation
  • Reparatur und Umbau von maschinellen Anlagen inklusive Dokumentation
  • Kontrolle und Überprüfung der maschinellen Anlagen


Wir bieten:

  • Eine herausfordernde Position in einem starken Team
  • Eine anspruchsvolle Position, die Ihnen die Möglichkeiten bietet, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen sowie sich persönlich weiter zu entwickeln
  • Einen monatlichen Bruttolohn von € 2.550,–, Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
  • Monatliche fixe Zulagen von € 409,– brutto, Überstundenvergütung nach Anfall
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Firmenparkplatz
  • Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebskantine in Bio-Qualität
  • Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an:
jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

  Stellenanzeige als PDF downloaden

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams kompetente und motivierte Kandidaten als

Mitarbeiter für Außen- und Innen-Objektbetreuung m/w

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung: vorzugsweise als Installateur*in oder Maschinenbauschlosser*in
  • Führerschein B und C
  • Stapler- und Kranschein von Vorteil
  • Berufserfahrung im oben genannten Beruf von Vorteil
  • Selbstständiges und präzises Arbeiten
  • Handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft für Mehrdienstleistungen


Ihre Aufgaben:

  • Eine anspruchsvolle Position, die Ihnen die Möglichkeiten bietet, Ihre Kenntnisse und Erfahrungen einzubringen sowie sich persönlich weiter zu entwickeln
  • Einen monatlichen Bruttolohn von € 2.295,–, Überzahlung abhängig von Zusatzqualifikation und Vordienstzeiten
  • Monatliche fixe Zulagen von € 409,– brutto, Überstundenvergütung nach Anfall
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Firmenparkplatz
  • Umfassende Einschulung sowie fachliche und persönliche Förderungen der Potentiale durch laufende Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Betriebskantine in Bio-Qualität
  • Gesundheitsmanagement/-vorsorge
  • Barrierefreie Büros

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Foto ausschließlich per E-Mail an: jobs@ebswien.at

Datenschutz

Im Zuge unseres Recruiting-Prozesses verarbeiten wir die Daten, die Sie uns in Ihrer Bewerbung übermittelt haben. Zweck der Verarbeitung ist es, die bestgeeignete Kandidatin bzw. den bestgeeigneten Kandidaten für die von uns offerierte Stelle zu finden. Im Falle einer Absage speichern wir Ihre Daten sechs Monate lang nach der Entscheidung, um uns bei allfälliger Geltendmachung von Ansprüchen nach dem Gleichbehandlungsgesetz abzusichern. Danach werden Ihre Daten gelöscht. Bitte beachten Sie unsere ausführliche Datenschutzerklärung auf www.ebswien.at/datenschutz.

  Stellenanzeige als PDF downloaden

1. AEV

Die Bezeichnung 1. AEV steht für die
„1. Abwasseremissionsverordnung für kommunales Abwasser“. Der Mindestwirkungsgrad bezieht sich auf das Jahresmittel, der Grenzwert auf die maximal zulässige Ablaufkonzentration im geklärten Abwasser.

Pges

Pges steht für Gesamt-Phosphor. Der Gesamt-Phosphor ist ein Summenparameter, der sich aus gelöstem anorganischen Phosphor (Orthophosphat) und gelöstem bzw. ungelöstem organischen Phosphor zusammensetzt.

Der Gesamt-Phosphor wird in mg P/l (Abwasser) angegeben.

NH4-N

(Ammoniumstickstoff)

Der Ammonium-Stickstoff (NH4-N) ist eine anorganische Stickstoffverbindung, die unter anderem beim biologischen Abbau organischer Stickstoffverbindungen (z.B. Eiweiß) entsteht.

Der Ammonium-Stickstoff wird in mg N/l (Abwasser) angegeben.

Nges

Nges steht für Gesamt-Stickstoff. Der Gesamt-Stickstoff ist ein Summenparameter, der sich aus dem organischen Stickstoffanteil (Harnstoff, Peptide, Proteine) und dem anorganischen Stickstoffanteil (Ammonium-Stickstoff und Nitrat-Stickstoff) zusammensetzt.

TOC

TOC steht für „total organic carbon”, also den gesamten organisch gebundenen Kohlenstoff. Zusammen mit dem chemischen Sauerstoffbedarf (CSB) ist TOC eine wichtige Kenngröße für die Belastung eines Gewässers mit organischen Stoffen.

 

Angabe in mgC/l (Wasser).

CSB

Der CSB, kurz für Chemischer Sauerstoffbedarf, ist eine Kenngröße für den Gehalt an sauerstoffzehrenden Wasserinhaltsstoffen. Der chemische Sauerstoffbedarf ist der bei der chemischen Oxidation von organischen Wasserinhaltsstoffen unter genormten Bedingungen ermittelte Verbrauch an Kaliumdichromat, anzugeben als Sauerstoffäquivalent in „mg/l Wasser“.

BSB5

BSB5 steht für den biochemischen Sauerstoffbedarf in 5 Tagen. Dabei handelt es sich um eine Kenngröße für den Gehalt an biologisch abbaubaren Wasserinhaltsstoffen.

BSB5 bezeichnet die Sauerstoffmenge, die von Mikroorganismen in 5 Tagen verbraucht wird. Der biochemische Sauerstoffbedarf ist die Masse an gelöstem molekularen Sauerstoff, die von Mikroorganismen beim oxidativen Abbau (aber auch Umbau) organischer Inhaltsstoffe (Kohlenstoffverbindungen) des Wassers unter definierten Bedingungen innerhalb eines bestimmten Zeitraums  (5 Tage) benötigt wird.

Der BSB5 wird in mgO2/l (Wasser) angegeben.