CORONA-PANDEMIE: KLÄRANLAGE HÄLT BETRIEB AUFRECHT

Pandemie-Notfallplan in Kraft – Abwasserreinigung für Wien weiterhin gesichert

Visualisierung eines Coronavirus.

Die Wiener Kläranlage zählt zur kritischen Infrastruktur, die Abwasserreinigung muss auch in Krisensituationen funktionieren. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die ebswien hauptkläranlage ihre entsprechenden Notfallpläne in Kraft gesetzt. Die Mannschaftsstärke vor Ort wurde zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus auf das absolut notwendige Minimum reduziert. Der Hauptprozess – die Reinigung sämtlicher Wiener Abwässer – kann von den Mitarbeitenden vor Ort in enger Abstimmung mit Kolleginnen und Kollegen in Teleworking aufrechterhalten werden. Die Anlage ist weiterhin 24 Stunden täglich in Betrieb.

ebswien hauptkläranlage Ges.m.b.H. - 11. Haidequerstr. 7 - A-1110 Wien - T: +43 1 76 099 - info@ebswien.at - Datenschutz