Analysenbauwerk

Bevor das geklärte Abwasser in den Donaukanal fließt, passiert es noch das Analysenbauwerk. Mit modernster Mess- und Analysetechnik werden hier die Konzentrationen bestimmter Inhaltsstoffe im Kläranlagenablauf gemessen und in die Schaltwarte übertragen. An definierten Stellen in der Anlage werden zusätzlich täglich Stichproben entnommen. Diese werden einer chemischen, physikalischen und biologischen Analyse unterzogen. Einem erfahrenen und gut ausgebildeten Team steht dabei modernste Analysetechnik zur Verfügung. Das garantiert zuverlässige Messwerte. Durch die Auswertung der Messwerte und Analyseergebnisse kann die Betriebswiese der Kläranlage auf die jeweiligen Bedingungen und Erfordernisse abgestimmt werden. Die laufende Kontrolle des geklärten Abwassers stellt die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Grenzwerte und Reinigungsgrade sicher.

Technische Details

Online-Messung von:

  • ph-Wert
  • Termperatur
  • Leitfähigkeit
  • Nitrat
  • Feststoff
  • Ammonium
  • Phosphat
  • Gesamtphosphor
  • TOC

Vorheriger Schritt:
<<< Nachklärung

ebswien hauptkläranlage Ges.m.b.H. - 11. Haidequerstr. 7 - A-1110 Wien - T: +43 1 76 099 - info@ebswien.at - Datenschutz