FLEISSIG, FLEISSIG: EBSWIEN-BIENEN SORGEN FÜR REKORD

Bester Blütenhonig von der Simmeringer Haide

© Christian Houdek

ebswien-Imker Andreas Scheiringer bei der Bienenpflege

Prämiert mit dem „Honigland-Qualitätssiegel in Gold“ und dem „Österreichischen Gütesiegel“ im letzten Jahr, sorgten die ebswien-Bienen heuer für einen neuen Rekord: sie verdreifachten den Ertrag und produzierten noch mehr guten Honig! Grund dafür sind die idealen Lebensbedingungen, die auf dem Anlagengelände der ebswien hauptkläranlage für die fleißigen Bienchen geschaffen wurden. Erstreckt sich doch eine riesige Blumenwiese, die nach wissenschaftlichen Grundsätzen zusammengestellt wurde, direkt vor den Bienenstöcken. So können die Sumsis von Frühling bis Herbst blühende Pflanzen für die Nahrungsaufnahme vorfinden. Nicht zu vernachlässigen ist natürlich auch die hingebungsvolle Pflege der mittlerweile neun Bienenstöcken: Die ebswien-Mitarbeiter Andreas Scheiringer und Robert Szabados sorgen, unterstützt durch Bio-Imker Dieter Niessner, dafür, dass es unseren fleißigen Honigproduzentinnen an nichts fehlt.

ebswien hauptkläranlage Ges.m.b.H. - 11. Haidequerstr. 7 - A-1110 Wien - T: +43 1 76 099 - info@ebswien.at - Datenschutz